A K T U E L L E S

Aktualnosti

Mariazell 2022

Am Montag, dem 22. August, machten sich die Fußwallfahrer um 06:00 Uhr morgens gestärkt durch den Segen von Pfarrer David Grandits auf den Weg nach Mariazell. Der erste Tag führte bei regnerischem Wetter nach Hartberg, den zweiten Tag beendete man in Birkfeld. Dort wurde auch gemeinsam mit Pfarrer Grandits und einigen nachgereisten Güttenbachern die Heilige Messe gefeiert. Am dritten Tag wurde es bergig, der Weg führte auf den Schanzsattel und über die Stanglalm herunter nach Mitterdorf. Von dort aus ging es am vierten Tag über die Brunnalm nach Niederalpl. Am Freitag erreichten die Fußwallfahrer dann glücklich Mariazell. Den anstrengenden Weg erleichterten sich die Wallfahrer durch gemeinsame Gebete und gemeinsames Singen bis sie schlussendlich in Mariazell vom Prior der Basilika feierlich empfangen wurden.